Unsere Leistungen

Wir bieten eine große Breite an verschiedenen Paketen zur Wartung von WordPress-Seiten an.
Was wir dir bieten, das kannst du auf dieser Seite vertiefen.

Datensicherung

Wir sichern alle Daten regelmäßig, sodass dich ein Datenverlust oder Angriff ganz cool lässt: Wir stellen das Backup wieder her und die Seite ist wieder einsatzfähig.

Damit alles auf jeden Fall gesichert ist, liegen die Datensicherungen in einem separaten Rechenzentrum. Nahezu unerreichbar für Angreifer.

Vorteile einer Datensicherung >>

Einspielen von Sicherheitsupdates

Regelmäßig kommen neue Updates für WordPress, die Plugins und die Themes heraus. Neben neuen Funktionen bieten diese auch das Schließen von Sicherheitslücken.

Wir bewerten die Aktualisierungen, spielen die Updates ein, prüfen die Funktion der Seite und übernehmen so die lästige Arbeit. So schützen wir die Seite vor unnötigen Ausfällen

Vorteile regelmäßiger Updates >>

Regelmäßige Datenbankoptimierung

Wir entfernen nicht mehr benötigte Daten aus der Datenbank, ordnen danach einmal alles und prüfen die Stabilität der Datenbank.

Die Datenbank ist das Herzstück einer WordPress-Installation. In ihr befinden sich alle Beiträge, alle Kommentare, alle Einstellungen.
Deswegen ist es wichtig, dass die Datenbank stets optimal aufbereitet ist. Damit alles sofort gefunden werden kann, wenn danach gesucht wird.

Vorteile einer regelmäßigen Datenbankoptimierung >>

Prüfung von Verfügbarkeit

Wir prüfen rund um die Uhr, ob deine Seite auch erreichbar ist. Sollte es Fehler geben, bekommen wir davon mit und können Gegenmaßnahmen ergreifen.

Sei es durch einen Fehler in der Webseite, durch einen Ausfall oder geringe Kapazitäten deines Webhosters oder gar durch einen Angriff: Wenn eine Webseite nicht erreichbar ist, ist das ärgerlich. Wir bekommen Probleme mit und sprechen mit dir über Lösungen.

Vorteile der regelmäßigen Prüfung von Verfügbarkeit >>>

Prüfung der WordPress-Dateien auf Schadcode

Wir prüfen die Kerndateien von WordPress regelmäßig, ob sie ausschließlich den Code enthalten, den sie enthalten sollen. Versteckter Schadcode fällt so auf.

Aller Vorsicht zum Schutz können die essentiellen Dateien von WordPress angegriffen werden. Da diese aber üblicherweise nie verändert werden, fallen eingeschleuste Codefragmente sehr schnell auf. Dies bedeutet nicht nur Schutz der Webseite, sondern auch ihrer Besucher.

Vorteile der Prüfung von WordPress-Dateien auf Schadcode >>>

Prüfung der Kennwörter auf Schwachstellen

Wir prüfen monatlich alle in WordPress angelegten Benutzerkennwörter gegen die ca. 100 üblichsten Passwortkombinationen und melden Auffälligkeiten.

Selbstverständlich erlangen wir keine Kenntnis über die Kennwörter. Dennoch können wir dafür sorgen, dass genutzte Kennwörter nicht so einfach zu knacken sind, indem wir auffällig einfache Kennwörter identifizieren.

Vorteile der Prüfung der Kennwörter auf Schwachstellen >>

Wir prüfen alle Links in der WordPress-Installation, ob die Ziele noch erreichbar sind. Bei Problemen zeigen wir diese auf.

Das Internet ist dynamisch und ändert sich jede Sekunde. Seiten, auf die man früher verlinkt hat, können ihre Adressen ändern oder komplett offline gehen. Mit der regelmäßigen Prüfung auf verwaiste Links erreichen die Besucher immer das richtige Ziel.

Vorteile der Prüfung auf verwaiste Links >>

Wir stellen kostenlos die kostenpflichtigen Premium-Plugins Optimus HQ als Bildoptimierer, WPSeo als Suchmaschinen-Plugin sowie WP Rocket zur Ladezeitoptimierung zur Verfügung.

Qualität hat ihren Preis – das stimmt so nicht immer. Dennoch gibt es Plugins, die kostenpflichtig sind, weil sie wertvolle Funktionen bereitstellen, für die es sich lohnt, Geld in die Hand zu nehmen. Im Rahmen einer laufenden Wartung bieten wir diese Funktionen unseren Kunden kostenlos an.

Vorteile der kostenlosen Bereitstellung von Premium-Plugins >>

Unsere Leistungspakete

Paket „Basic“

Das perfekte Paket für Einsteiger und Hobbyautoren. Nicht zu viel und doch ruhig schlafen.

  • Wöchentliche Datensicherung aller Daten
  • Automatische Updates
  • Regelmäßige Datenbank-Optimierung

Mehr erfahren >>>

Paket „Standard“

Das Paket für WordPress-Seiten, die regelmäßig neue Inhalte veröffentlichen.

  • Tägliche Datensicherung von Artikeln/Kommentaren, Bilder wöchentlich
  • Automatische Updates
  • Regelmäßige Datenbank-Optimierung
  • Prüfung der Verfügbarkeit
  • Prüfung der WordPress-Dateien auf Schadcode
  • Zurückspielen eines Backups pro Quartal

Mehr erfahren >>>

Paket „Pro“

Das Paket zum kompletten Wohlfühlen. Nur noch auf das Schreiben konzentrieren – den Rest machen wir.

  • Tägliche Datensicherung aller Daten
  • Automatische Updates
  • Regelmäßige Datenbank-Optimierung
  • Prüfung der Verfügbarkeit
  • Prüfung der WordPress-Dateien auf Schadcode
  • Monatliche Prüfung der Kennwörter auf Schwachstellen
  • Quartalsweise Prüfung auf verwaiste Links
  • Kostenlose Bereitstellung von Premium-Plugins (Wert: über 100 EUR)
  • Zurückspielen eines Backups pro Monat

Mehr erfahren >>>

Vorteile einer Datensicherung

Schutz gegen Datenverlust

Man klickt versehentlich auf den falschen Knopf und schon ist die Datei gelöscht. Zwar bietet WordPress viele Sicherheitsmechanismen gegen versehentliches Löschen, jedoch ist ein doppelter Boden immer gut. Sollten eine Datei oder ein Beitrag auf unerwartete Weise verschwinden, so sind Datensicherungen das beste und schnellste Mittel, die verlorenen Daten wiederherzustellen.

Schutz gegen Hackerangriffe

Jede Software ist von Menschen geschrieben. Und Menschen machen Fehler, die sich dann in Sicherheitslücken in WordPress, in den Plugins oder den Themes niederschlagen. Wird eine solche Sicherheitslücke ausgenutzt, ist häufig die gesamte Seite nicht mehr verwendbar. Da ist es gut, mit Hilfe einer Datensicherung die Seite schnell wiederherstellen zu können. Die Seite bleibt erreichbar und die Sicherheitslücken können geschlossen werden.

Schutz gegen Updatefehler

Trotz großer Vorkehrungen kann es sein, dass bestimmte Dinge nach einem Update von WordPress, einem Plugin oder einem Theme nicht mehr wie gewünscht funktionieren. Datensicherungen halten den Stand vor dem Update fest und ermöglichen so das schnelle Zurückschalten auf den Zustand vor der Aktualisierung. So bleibt die Seite erreichbar und man kann in Ruhe Möglichkeiten zur Aktualisierung ermitteln.

Vorteile regelmäßiger Updates

Schutz gegen Hackerangriffe

Die meisten Angriffe auf Webseiten sind erfolgreich, weil diese nicht aktuell gehalten werden. Sobald ein Update für ein Programmbestandteil veröffentlicht wurde, kann man anhand der Änderungen ermitteln, welche Sicherheitslücke geschlossen wurde – ein gefundenes Fressen für Hacker. Mit einer stets aktuellen Softwarepalette schieben wir dem einen Riegel vor.

Neue Funktionen

Updates bringen neben der Verbesserung der Sicherheit auch häufig neue Funktionen mit sich. Es eröffnen sich also neue Funktionen, die ohne Updates verwehrt blieben.

Vermeidung von Fehlern bei Updates

Es klingt paradox: Durch das Einspielen von Updates werden Fehler bei Updates vermieden. Häufig bauen Updates nur auf den aktuellste Versionen auf. Ein großer Versionssprung durch nicht regelmäßige Updates sorgt häufig für unerwartete Ergebnisse und unnötige Störungen im Betrieb.

Vorteile einer regelmäßigen Datenbankoptimierung

Erhöhung der Seitengeschwindigkeit

Durch eine ordentlich gepflegte Datenbank ist diese befähigt, Anfragen so schnell wie möglich zu beantworten. Enthält sie viele Altdaten, wird nicht regelmäßig optimiert und für ihre Arbeit aufbereitet, dann leidet die Antwortgeschwindigkeit. Da die Datenbank das zentrale Element einer WordPress-Seite ist, beeinflusst sie unmittelbar die Reaktionsgeschwindigkeit einer Webseite.

Verringerung der Datenbankgröße

Während der Nutzung einer WordPress-Webseite sammeln sich immer wieder Daten an: Insbesondere Revisionen von Beiträgen und Seiten oder temporäre Zwischenspeicher (sogenannte Transients) können eine Datenbank schnell umfangreich werden lassen. Indem man die Datenbank von unnötigen Altdaten befreit, bleibt sie stets schlank. Das macht nicht nur Datensicherungen schneller und stabiler; in vielen Konstellationen hat eine auf den tatsächlichen Nutzen reduzierte Datenbank auch Auswirkungen auf die Performance einer Webseite.

Vorteile der regelmäßigen Prüfung der Erreichbarkeit

Gutes Ansehen bei Besuchern und Suchmaschinen

Eine Webseite, die regelmäßig nicht erreichbar ist, hinterlässt bei den Besuchern ein negatives Bild: Gerade, wenn sie den Inhalt gefunden haben, stürzt die Seite ab. Auch Suchmaschinen bekommen mit, wenn eine Seite ständig Fehler meldet. Sie merken sich dies und schreiben der Seite eine geringere Qualität zu. In Folge wird eine schlecht erreichbare Seite häufig auch schlechter in den Suchergebnissen berücksichtigt.

Engpässe beim Webhosting-Anbieter erkennen

Wenn eine Webseite ständig nicht erreichbar ist, kann das ein Zeichen dafür sein, dass die Ressourcen deines Pakets nicht mehr ausreichen. Manchmal ist ein Umzug auf ein neueres System im gleichen Paket möglich. Häufig ist es aber ein Zeichen, dass deine Seite erfolgreich ist und nun ein Stück mehr Ressourcen benötigt. Erst durch das ständige Beobachten der Erreichbarkeit fallen aber diese Engpässe, die nicht durchgehend sind, auf.

Vorteile der Prüfung der WordPress-Dateien auf Schadcode

Schutz vor HIntertüren

Das beste Kennwort und selbst restriktive Berechtigungen für Autoren schützen nicht davor, dass mit Hilfe von Schadcode die gesamte Webseite übernommen wird. So können im Namen der Seite oder einzelner Autoren Beiträge verändert, Mails versandt oder gar die gesamte Seite für weitere Schadzwecke missbraucht werden. Durch das regelmäßige Prüfen gegen Schadcode wird dem vorgebeugt.

Schutz der Besucher

Besucht jemand deine Webseite, so hat er Vertrauen in die Inhalte, die ihm angeboten werden. Da die WordPress-Kerndateien bei jedem Seitenbesuch aufgerufen werden, ist das Einschleusen von Schadcode äußerst attraktiv: Jeder Besucher ist ein potentielles Opfer. Deswegen ist die Unberührtheit dieser Dateien von erheblicher Wichtigkeit.

Vorteile der Prüfung der Kennwörter auf Schwachstellen

Schutz gegen unerwünschten Redaktionszugriff

In der Regel lassen sich Benutzernamen bzw. E-Mail-Adressen recht leicht ermitteln und Personen zuordnen. Darum ist ein sicheres Kennwort die erste Schutzmaßnahme gegen unerwünschten Zugriff auf die Administrationsoberfläche oder die Artikel. Ein zu einfaches Kennwort ist leicht zu erraten und kann deswegen gefährlich sein.

Schutz von nicht öffentlichen Daten

Unter Umständen sind bestimmte Inhalte nur für bestimmte Benutzer vorgesehen. Sei es der Beitrag, der nur für Mitglieder freigegeben ist, oder weiterführende Informationen, die in der Administrationsoberfläche angezeigt werden: Manche Inhalte sind nur für bestimmte Augen bestimmt und der Missbrauch eines zu einfachen Kennworts kann dies untergraben.

Verbesserung von Suchmaschinen-Ranking

Suchmaschinen strafen Webseiten ab, die nicht regelmäßig gepflegt werden. Eine gute Pflege zeichnet aus, dass Links zu anderen Webseiten regelmäßig geprüft und aktualisiert werden. Sollten viele Links auf einer Webseite Fehler hervorrufen, so wird die Webseite in den Suchergebnissen nachrangig angezeigt. Eine regelmäßige Prüfung stellt die Seite stets im besten Licht dar.

Verbesserung des Benutzererlebnisses

Es ist einfach frustrierend, wenn man auf einer Seite einen interessanten Link findet, den anklickt und im Anschluss eine Fehlermeldung erhält, weil die Webseite nicht mehr erreichbar ist. Selbstverständlich kann keiner etwas für Inhalte außerhalb dem eigenen Einflussbereich, aber dennoch sieht der Besucher die Ursache auf der Webseite, die den Link setzt. Solche Webseiten machen den Eindruck einer ungepflegten Seite und so möchte sich keiner im Internet repräsentieren.

Kostenlose Bereitstellung von Premium-Plugins

Optimus HQ

Durchschnittlich besteht ein großer Teil des Datenvolumens einer Webseite aus Grafiken. Je weniger Dateigröße ein Bild einnimmt, desto weniger Datenübertragung für den Besucher – entsprechend schneller lädt auch die Seite im Gesamten. Dies belohnen auch Suchmaschinen mit der bevorzugten Darstellung der Webseite in Suchergebnissen.

Optimus HQ optimiert automatisch beim Hochladen neuer Bilder und Grafiken die Dateien. Dabei ist das Plugin darauf optimiert, keine sichtbaren Qualitätsverluste hervorzurufen. Dennoch sind Quoten von weniger als 60% der ursprünglichen Dateigröße nichts ungewöhnliches.
Optimus HQ kostet $29 im Jahr, im Rahmen der laufenden Wartung wird das Plugin kostenlos zur Verfügung gestellt.

WP Rocket

Ladezeiten sind ein wichtiger Faktor. Sowohl Besucher freuen sich, wenn die Webseite schnell lädt, als auch Suchmaschinen. Gute Ladezeiten sind also sehr erstrebenswert.

WP Rocket erledigt viele der Optimierungen automatisch und erreicht dabei erhebliche Verbesserungen. So werden Skripte und CSS-Dateien zusammengefasst und komprimiert, unveränderte Seiten zwischengespeichert statt stets neu generiert, Skripte erst dann geladen, wenn sie nötig werden, und vieles mehr.
WP Rocket kostet für eine Webseite $49 pro Jahr, im Rahmen der laufenden Wartung wird das Plugin kostenlos zur Verfügung gestellt.

WP SEO

WordPress macht schon viel, um Suchmaschinen einen guten Inhalt zu liefern. Dennoch umfasst die Leistung nur einen geringen Prozentsatz der Möglichkeiten. Ein verlässliches Suchmaschinen-Plugin kann einem die Arbeit zur Suchmaschinenoptimierung abnehmen.

WP SEO wurde in Deutschland entwickelt und ergänzt ganz automatisch viele Metadaten für Suchmaschinen. Auf Wunsch kann jede Seite auch manuell optimiert werden, um das Maximum der Suchmaschinenoptimierung herauszuholen.
WP SEO kostet etwa 40 EUR, im Rahmen der laufenden Wartung wird das Plugin kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kontakt

Kontaktiere uns einfach und wir melden uns schnell wieder zurück!


Wir freuen uns, wenn wir dich persönlich ansprechen können.
Unter welcher E-Mail-Adresse können wir dich erreichen?
Wenn deine Anfrage um eine konkrete Webseite geht, kannst du hier die Adresse angeben
Bitte sag uns doch, weswegen du uns kontaktierst
Bitte gib hier keine Zugangsdaten oder Ähnliches ein. Sollten wir dies benötigen, fragen wir separat nach.