BackWPup und UpdraftPlus im Vergleich

Vor einiger Zeit haben wir die Wiederherstellungs-Challenge abgeschlossen. In dieser ging es darum, in vier Leveln immer komplexere Wiederherstellungs-Szenarien einer Datensicherung durchzuspielen. Wenn du diese Artikelserie noch nicht gelesen hast, solltest du das auf jeden Fall nachholen. Die gesamte Serie wurde anhand der zwei Backup-Plugins BackWPup und UpdrafPlus durchgeführt – lässt sich aber auch auf … ➡ Weiterlesen

WordPress Backup unter anderer Domain wiederherstellen

Wir nähern uns dem Ende der Wiederherstellungs-Challenge, die wir vor mehr als einem Monat ausgerufen haben.Heute geht es um die Königsdisziplin der Wiederherstellung von Daten: Die gesamte Site soll aus dem Backup zurückgespielt werden und zusätzlich noch die Domain gewechselt. Solche Szenarien gibt es häufig, wenn du eine Website spiegeln möchtest, beispielsweise um eine Testumgebung … ➡ Weiterlesen

WordPress-Site bei Ausfall des Servers wiederherstellen

Wir befinden uns immer noch in unserer Wiederherstellungs-Challenge: Backup ist gut, aber Wiederherstellung ist besser.In Level 2 unserer Artikelreihe haben wir uns damit beschäftigt, wie ihr Datensicherungen von BackWPup und UpdraftPlus einspielt, wenn das Dashboard noch erreichbar ist. Das war noch relativ einfach, denn hier konnte man sich auf die Assistenten von den Plugins verlassen. … ➡ Weiterlesen

Manuelle Wiederherstellung von Dateien mit BackWPup und UpdraftPlus

Backup ist gut – Wiederherstellung ist besser.Unter diesem Satz haben wir die Wiederherstellungs-Challenge ausgerufen: Kannst du deine erfolgreich WordPress-Datensicherung auch wiederherstellen? In Level 1 haben wir betrachtet, wie du deine Datensicherung in UpdraftPlus und BackWPup wiederherstellen kannst. Hier wurde gezeigt, wie du die Datensicherung mit Hilfe der Assistenten deine WordPress-Installation auf einen früheren Stand zurückdrehen … ➡ Weiterlesen

Datensicherung zurückspielen mit den Assistenten von BackWPup und UpdraftPlus

Vor Kurzem haben wir die eine kleine Challenge gestartet: Backup ist gut. Wiederherstellungstest ist besser.Denn keine Datensicherung deiner Website ist verlässlich, wenn du nicht ab und zu die Wiederherstellung testet. Dabei haben wir verschiedene „Level“ erfunden, die die Wiederherstellung von Daten immer etwas schwieriger machen. Wenn du den Artikel noch nicht gelesen hast, empfehlen wir … ➡ Weiterlesen

Backup ist gut. Wiederherstellung ist besser.

Kaum ein Einsteiger-Ratgeber für WordPress kommt ohne den dringenden Hinweis einer Datensicherung aus. Ohne Datensicherung könne man die Site nicht wiederherstellen, wenn es zu Problemen käme.Das stimmt. Aber könntest du sie überhaupt wiederherstellen, wenn du wolltest? Vor einiger Zeit sprach ich mit einer Person, die einige WordPress-Instanzen betreibt. Sie ließ sich im Gespräch zu folgendem … ➡ Weiterlesen

Wie sich WordPress alter Zöpfe entledigt

Jahrelang hat sich die Community hinter WordPress schwer damit getan, die Unterstützung von veralteten Technologien einzustellen. Alte PHP-Versionen wurden und werden noch heute über Jahre unterstützt, das Gleiche gilt für Browser. Doch es gibt nun zunehmend Bestrebungen, alte Zöpfe abzuschneiden, um WordPress‘ Unterbau moderner zu gestalten. Lass uns mal den aktuellen Stand zusammenfassen und einen … ➡ Weiterlesen

Brand bei Rechenzentrumsanbieter OVH – Sollte ich meine Website selbst hosten?

Vor etwas mehr als einer Woche hat es im Rechenzentrum von OVH gebrannt. OVH ist ein französischer Hosting-Anbieter mit mehr als 260.000 Servern in zwanzig Rechenzentren.Am 10. März kam es aus bisher ungeklärter Ursache im Rechenzentrums-Standort Straßburg zu einem Brand. Rechenzentrum SGB-2 wurde dabei komplett zerstört, SGB-1 wurde zu einem Viertel zerstört. Die angrenzenden Rechenzentren … ➡ Weiterlesen

Metadaten in Dateien angeben und auslesen

Wird ein Theme erstellt, so benötigt es eine style.css-Datei, in der am Anfang einige wichtige Metainformationen stehen müssen. Auch Plugins haben einen solchen Header, der definiert, wie das Plugin in der Liste repräsentiert wird.In diesem Artikel zeigen wir euch, welche Funktion dafür zuständig ist und brainstormen über Möglichkeiten. Schaut man sich eine typische Plugin-Datei an, … ➡ Weiterlesen

Plugins und Themes schnell testen mit TasteWP

Mal eben ein Plugin oder ein Theme ausprobieren – es ist nur eine Frage der Zeit, bis man mal etwas testen möchte. Doch wo soll der Test stattfinden? Die produktive Seite soll ganz sicher nicht als Testkaninchen dienen. Eine eigene Testumgebung ist aber auch zu aufwändig.In diese Kerbe schlägt die Webseite TasteWP, die ein fertiges … ➡ Weiterlesen